Februar

Der Monat Februar ist der 2. Monat im Jahreslauf. Er zählt normalerweise nur 28 Tage im Kalender, allerdings in jedem vierten Jahr, dem Schaltjahr, hat er einen Tag mehr, also 29 Tage. Seinen Namen erhielt dieser Monat vom lateinischen Wort "februare", was soviel wie "reinigen" bedeutet. Im Februar wird das neue Jahr von den umherstreifenden Unholden des Winters gereinigt. Ein weiterer bekannter Name für Februar ist "Narrenmond". Fastnacht und Aschermittwoch liegen in der siebten Woche vor Ostern. Ihre frühest möglichen Tage sind der 3. und 4. Februar, ihr spätest gelegener Termin ist der 9. und 10. März.

Besondere Tage im Februar

Schnee! Schnee!

SChnee! so rufen rings die Raben.
Schnee! so singt der rauhe Wind.
Soll ich euch in Schnee vergraben,
lacht der Winter, kommt geschwind!

Schnee! so jauchzen alle Kinder;
keinem tut die Kälte weh,
Selbst der Vollmond geht im Winter
lange Nächte durch den Schnee.
Friedrich Völklein

Literatur zum Monat Februar




Weihnachtsshirts