Weihnachtsspendenaktion

In diesem Jahr möchte ich speziell auf den Verein Stern der Hoffnung hinweisen. Der Stern der Hoffnung will den HIV-Positiven und Aidskranken, die im Elend leben und sterben müssen, die bestmögliche Pflege und ein menschenwürdiges Zuhause geben. Wo immer es möglich ist, tritt der Stern der Hoffnung für die Menschenrechte der HIV-Positiven und Aidskranken ein: für das Recht auf ein würdiges Leben bis zum Tod. (Weitere Informationen zum Verein)
Helfen Sie mit, dass diese Menschen und insbesondere auch ihre Kinder ein besseres Leben führen können!

Hier die Spendenadresse:
Stern der Hoffnung e. V.

Konto-Nummer 882 9797 900 bei der
Volksbank Paderborn, BLZ 472 601 21

Aktuelle Informationen und weitere Informationen zu den Projekten und der Gründerin erhalten Sie unter http://www.sternderhoffnung.de/


Lassen Sie uns mithelfen, den Menschen und insbesondere Kindern in bzw. aus den Favelas ein schöneres Weihnachtsfest und ein glücklicheres 2007 zu schenken.
Achim Schmidtmann

Weitere Spendenziele





Weihnachtsshirts