Gombani Nursery School in Pemba

In Gombani auf der Insel Pemba (Sansibar) wurde diese Schule, die Gombani Nursery School, auf der Basis von Hilfe zur Selbsthilfe von Eltern die sehr wenig Mittel besitzen gebaut und von ihnen wird sie nun auch geführt. Leider fehlt es an sehr vielem. Wie man den folgenden Fotos entnehmen kann braucht die Schule Ihre Hilfe und zwar in Form von Schnellheftern, Bleistiften, Radiergummis, Schulbänken usw. Auch finanzielle Hilfe ist gerne gesehen, weitere Informationen, wie Sie spenden können, finden Sie unter den Fotos.

Daten zur Schule

Die Schule wurde im Jahr 1997 eröffnet. Die Adresse der Schule lautet: Gombani Nursery School
P.O.Box 186
Chake Chake
Pemba / Sansibar

Die Schule hat insgesamt 150 Schüler davon
85 Mädchen
65 Jungs

5 Kinder sind Waisen 1 Kind ist körperbehindert

Die Schule hat 5 Lehrerinnen und die Schulleiterin ist Frau Asha Khamis Abdalla (Kontakt: ashkha01 (at) gmail.com). Diese Schule hat 6 Räume, 4 Räume sind noch nicht fertig, und ein kleinerer Raum ist für ein kleines Gewerbe geplant aber auch noch nicht fertig. Aktuell steht die Schule vor folgenden Hauptproblemen:
  1. Die Löhne für die Lehrerinnen können nicht bezahlt werden, da die Eltern der Kinder kein Geld haben.
  2. Sie können kein die Schule aus Geldmangel nicht ans Stromnetz anschließen.
  3. Sie können aus Geldmangel keinen Wachmann einstellen.
Diese Probleme können dazu führen, dass die Schule schließen muss, was für die Kinder ein sehr großer Verlust wäre.

Wenn Sie die Schule unterstützen wollen, so schicken Sie doch ein Paket mit Schulutensilien an die obige Adresse zu Händen Frau Asha Khamis Abdalla. Als Versanddienstleister kommt DHL in Frage, denn DHL hat in Chake Chake Pemba eine Niederlassung. Die Kosten für den Paketversand betragen aktuell (April 2017):
DHL Paket International - min. 15 x 11 x 1 cm - max. 120 x 60 x 60 cm
Transportversicherung bis 500 EUR inklusive
bis 5 kg 46,99
bis 10 kg 62,99
bis 20 kg 101,99
bis 31,5 kg 131,99

Pemba ("die grüne Insel") ist mit 984 km² (Nord-Süd-Ausdehnung 67 km; Ost-West-Ausdehnung bis zu 22 km) und ca. 410.000 Einwohnern die zweitgrößte Insel des ostafrikanischen Sansibar-Archipels. Gemeinsam mit der 50 km südlich gelegenen Insel Unguja und zahlreichen kleinen Nebeninseln bildet Pemba den halbautonomen Teilstaat Sansibar in Tansania. (Quelle: wikipedia.org)

Gombani Nursery School in Pemba Schueler im Klassenraum

Gombani Nursery School in Pemba Schueler II

Gombani Nursery School in Pemba Schuelerinnen im Klassenraum

Gombani Nursery School in Pemba Schuelerinnen II

Schuelerinnen und Schueler im Klassenraum mit Baenken

Schueler im Klassenraum mit Baenken

Gombani Nursery School in Pemba Schulgebaeude

Gombani Nursery School in Pemba Inseln


Wenn Sie die Gombani Nursery School in Pemba unterstützen wollen, so können Sie dieses über den Sisi Pamoja - Gemeinsam mit Pemba Island e.V. tun. Bitte geben Sie bei Ihren Spenden das Kennwort GOMBANI an, damit die Spendengelder der Gombanie Nursery School in Pemba zugute kommen und nicht in die anderen Projekte des Vereins, die Ihrer Hilfe natürlich auch bedürfen, fließt. Unser Herzlicher Danke geht an Helen Paul, die Vorsitzende des Vereins, die bereit war, dieses Projekt mit aufzunehmen.

Bei weiteren Fragen zur Schule wenden Sie sich gerne an:
Mahmoud Masoud, Kreuzstrasse 14, 04103 Leipzig
fon: +49 341 24 70 63 61, fax: +49 341 24 80 59 62, email: gombani (at) sinntal.net


Weihnachtsshirts