Weihnachtsmail

In Zeiten, wo die elektronische Post (E-Mail) immer mehr die Briefpost (Snail-Mail) ersetzt, werden natürlich auch immer mehr Weihnachtsgrüße und natürlich auch Neujahrsgrüße per E-Mail verschickt.
Die Meinungen dazu sind unterschiedlich. Einige bevorzugen klar den handgeschriebenen Brief bzw. die handgeschriebene Karte, da sie persönlicher und individueller ist. Das ist so und wird auch wohl so bleiben. Trotzdem kann man auch E-Mails persönlicher gestalten als es oft geschieht und sie mit mehr und individuellerem Inhalt bestücken, als es bei einigen Weihnachtsmails der Fall ist. Gleichzeitig bieten E-Mails eben auch noch folgende Vorteile:

Natürlich will ich Sie auf keinen Fall von Ihren handgeschriebenen Karten abhalten. Aber vielleicht kombinieren Sie ja beides, dann kommen Ihre Familie und liebsten Freunde aber auch all die anderen zu ihrem Recht.

Was sollte man bei Weihnachtsmails beachten?

Beispiele für Weihnachtsmails

Die folgenden Beispiele habe ich selbst so verschickt oder bekommen.



Weihnachtsshirts